Partynews KW7

Hey Partypeople! 🙂

Diese Woche haben wir drei super Ausgehmöglichkeiten für euch ausgegraben: Donnerstag spielen The Bronze Medal im Ponyhof, Samstag sind Ian Fisher & Burkini Beach in Darmstadt am musizieren und im Silbergold legen Cris und ThomasB für euch bei Fanklub auf.

Am Donnerstag gibt’s mit The Bronze Medal mal wieder ein feines Konzert im PonyhofIhr Debut Darlings ist am 6. Oktober 2014 erschienen: 9 Songs, aufgenommen in Reykjavik mit Valgéir Sigurdsson, der bereits mit Björk, Feist, Damon Albarn und Sigúr Ros gearbeitet hat. Ein spannender Hoffnungsträger für Freunde von geduldigen Grower-Songs, Indiepop-Intimität, folkigem Kaminknistern und minimalistischen Songstrukturen. Nach einer gut besuchten bis ausverkauften Tour im Frühjahr 2015 haben The Bronze Medal auch auf einigen kleinen, feinen Festivals gespielt, u.a. beim Haldern Pop, beim Folk im Park und beim Burning Eagle Festival – und das aus dem Stand, ohne deutsches Label im Rücken. Karten bekommt ihr für nur 10 Euro im VVK, Einlass ist um 20 Uhr, Beginn bereits eine halbe Stunde später.
Facebook
Ponyhof



Samstag könnt ihr dann mit ein bischen Glück eure Partyhopping Fähigkeiten demonstrieren. Los gehts mal wieder in Darmstadt bei den fabelhaften Leuten von der Bedroomdisco, die euch ein tolles Konzert auf die Beine gestellt haben. In einer geheimen Location sind dieses mal Country Singer-Songwriter Ian Fisher und Burkini Beach, das ruhigere Solo-Projekt von The Dope-Frontmann Rudi. Wie immer bei der Bedroomdisco müsst ihr euch vorab (bis MORGEN Abend!) per E-Mail anmelden und werdet einen Tag vor der Veranstaltung über einen möglichen Gewinn informiert. Checkt gegebenenfalls auch euren Spamordner! Alles weitere dazu könnt ihr auch auf der Facebookseite finden. Viel Glück!
Facebook
Bedroomdisco



Danach ist noch genug Zeit schnell nach Frankfurt zu düsen und sich in die Schlange vor’m Silbergold zu stellen, von wo euch schon die Klänge des Fanklub entgegenwehen werden. Wenn ihr reinkommt, werdet ihr sehen, dass ThomasB & Cris an den Reglern stehen und einer ausgelassen tanzenden Feiermeute feinste Indieklänge auf die Ohren legen. In die Tanzmeute stellt ihr euch dann einfach rein und feiert mit! Falls ihr schon früher los wollt, könnt ihr euch wieder ab 20 Uhr im Silbergold mit Rundlauf warmmachen, das heißt: Tischtennis, Kickern, Dart spielen, quatschen und trinken – bei freiem Eintritt, bis die DJ-Crew die Tanzfläche eröffnet. Ab 24 Uhr zahlt ihr 5 Euro Eintritt, davor gar nix. Bis dahin!
Facebook
Silbergold

Vorschau:

23.02.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
26.02.2016 – Hang the DJ mit Fakir & Ronson Jonson im Cave
05.03.2016 – Fanklub mit Cris, Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Django Django – Django Django (Because, 2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.