Partynews KW27 2015

Hey ihr Springmäuse!

Nach den beiden Festivalwochen erhaltet ihr heute mal wieder einen ausführlichen Bericht von uns.Heute Abend spielen Slow Steve im Schon Schön und Fakir legt dort im Anschluss wieder für euch auf. Freitag ist wieder Hang the DJ mit Ronson Jonson und dem Mann aus Albuquerque im Cave, alternativ dazu könnt ihr aber auch gern einmal wieder im Clubkeller vorbeischauen, denn dort gibt es nach Ewigkeiten mal wieder Nägel mit Köpfen, dieses Mal mit Fakir & Säz. Am Samstag erlebt ihr im Nachtleben wieder Britpop Strikes Again mit Motsch und Lotta in the Sky und Sonntag könnt ihr euch bei radiox wieder an Wolfgang’s und Fakir’s Katerradio für Fortgeschrittene erfreuen.

Diesen Dienstag spielen Slow Steve im Schön Schön! Im Januar haben sie als Vorband von Klaus Johann Grobe in Mainz so heftig abgefeiert, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis man sie wieder einlädt. Und schon hat es geklappt! Februar 2015 erschien ihr Debütalbum auf Morr Music (FM Belfast, Fenster). Beeinflusst von Air, Ariel Pink und Caribou befindet sich Slow Steves Sound zwischen Pop, sexy Beats und Sänger Remis französischem Akzent. Wird spitze! Im Anschluss ist diese Woche wieder Fakir, der sich gerade vom Fusion Festival ausgeruht hat, an den Reglern und bringt euch für Tuesday, I’m in Love auf der Tanzfläche mit Indierock und Indietronics ins Schwitzen. Wie immer, freier Eintritt! Einlass ist um 21 Uhr.
Schon Schön
Facebook



Am Freitag ist wieder Hang The DJ im Cave! Ronson Jonson läd sich diese Woche wieder den Mann aus Albuquerque ins Boot und die beiden heizen euch zusammen so richtig ein. Wie immer gibt es Indierock, Indietronics und Cave Classics bis der Tag anbricht! Der Eintritt ist bis 23 Uhr frei, danach nur 5 Euro. Los gehts um 22.30 Uhr. Für diesen Abend verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze. Dafür müsst ihr nur eine Mail an info@ysss.de mit dem Betreff „Hang“ und eurem vollständigen Namen im Text schreiben und auf unsere Gewinnbenachrichtigung hoffen.
The Cave
Facebook


Alternativ dazu schlagen wir euch vor mal wieder den herzallerliebsten Clubkeller aufzusuchen, denn das lange Warten hat ein Ende: es gibt mal wieder Nägel mit Köpfen! Fakir hat dieses Mal Säz eingeladen und da die beiden mitten in der Festivalsaison schon viel erlebt und einiges neues entdeckt haben, werden sie euer Tänzerherz laut zum Schlagen bringen. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, ab 23 Uhr zahlt ihr 6 € inklusive Garderobe, falls ihr nicht bei unserer Verlosung von 2×2 Gästelistenplätzen gewinnt. Dafür müsst ihr nur eine Mail an info@ysss.de mit dem Betreff „Nägel“ und eurem vollständigen Namen im Text schreiben und schon seid ihr im Lostopf. Ihr werdet wie immer von uns benachrichtigt, wenn die Gewinner feststehen.
Clubkeller
Facebook



Das schönste am ersten Samstag im Monat? Britpop Strikes Again im Nachtleben! Lotta in the Sky und Motsch sind am Start und haben ihre Koffer voll mit Klassikern und Neuentdeckungen für inselaffine Indiefreunde. Von Alt-J bis The Zutons, Alternative bis Indiepop findet jeder seinen Platz auf der Tanzfläche! Los geht’s um 23 Uhr bei 5 Euro Eintritt.
Nachtleben
Facebook



Sonntag könnt ihr Wolfgang und Fakir wieder auf radiox ab 17 Uhr eine Stunde lang bei Enter The Yellowstage lauschen. Obwohl radiox sich gerade im Umzug befindet, ist die Sendung vorbereitet und ihr könnt eure Woche dennoch mit den beiden musikalisch ausklingen zu lassen. Freut euch auf eine fachmänisch geprüfte Songauswahl aus dem Indiebereich, die ihr kostenlos und werbefrei auf FM 91,8 frei Haus geliefert bekommt. Dazu würde ein gekühltes Getränk aus dem Kühlschrank eures Vertrauens hervorragend passen!
radiox
Facebook

Vorschau:
07.07. – Nihiling Afterparty mit Fakir im Schon Schön
21.07. – Julie’s Haircut Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Hot Chip – Why Make Sense / Sóley – We Sink / Adam Green – Friends of Mine / Arcade Fire – Funeral / The Beatles – Revolver / Bondage Fairies – Bondage Fairies / Florence and The Machine – How Big, How Blue, How Beautiful / Look See Proof – Between Here And There / Yeah Yeah Yeahs – It’s Blitz! / The Whitest Boy Alive – Dreams / Idlewild – Everything Ever Written / The Rapture – Echoes / Sizarr – Nurture / Circa Waves – Young Chasers / The Loved Ones – The Merry Monarch / Death Cab For Cutie – Kintsugi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.