Partynews KW12

Hallo Freunde!

Soooooo… letzte Woche war sooo viel los, dass wir gar nicht dazu kamen unseren Newsletter zu schreiben… Nunja. Diese Woche ist zwar nicht minder viel los, aber unsere wunderbare Assistentin und Meistermotivatorin Elisabeth hält uns unaufhörlich bei Laune und Schlaf wird sowieso überbewertet… Zeit raus zu gehen also! Heute Abend zum Beispiel in die Old Fashioned Bar zum Comedy Slam, am Donnerstag ins Zoom zu Gin Ga und danach in den Clubkeller zu Brilliant Spam, am Freitag dann ins Silbergold zum Fanklub mit Fakir oder in die Stereobar zu Pass auf dein Mädchen auf, und am Samstag dann zurück in den Clubkeller zu Digsy’s Dinner! Derweil steigt die Vorfreude auf Open Airs. Ob wir Raven, Rocken oder Folken wissen wir noch nicht so genau, wahrscheinlich aber ist, dass wir das alles gleichzeitig tun.

Am Dienstag ist in der Old Fashioned Bar in Sachsenhausen mal wieder Comedy Slam mit Julius Carter! Das heißt 5 Teilnehmer, die der englischen Sprache mächtig sind und den ein oder anderen Brüller loswerden wollen, dürfen ans Mikro treten und ihre besten Geschichten vortragen. Wer nicht ins Fitnessstudio geht (wer macht sowas denn auch?) kann hier definitiv seinen Bauch stählen… Los geht’s um 21 Uhr und das ganze kostet nicht mal Eintritt! Schön!
Facebook
oldfashioned-bar.de

Am Donnerstag spielt die Indietronic-Pop Formation Gin Ga (Gesprochen Dschin Ga) im Zoom! Ganz neuer heißer Scheiß aus Wien, bzw. Manchester! Unbedingt mal reinhören, das läuft demnächst sicher auf jeder Indie-Party! Das ganze findet im Rahmen der neuen Reihe „Homegrown Meets“ statt. Das bedeutet lokale Bands treffen auf cool überregionale Newcomer. Nicht nur als Support dabei sind dementsprechend die beiden Frankfurter Bands Munitors und Ghost of a Chance. Los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 10 € im Vorverkauf und 13 € an der Abendkasse!
Facebook
zoomfrankfurt.de
Tickets

Wer danach noch tanzen gehen möchte geht am besten in den Clubkeller, denn der Gute Travis Trademark haut euch bei Brilliant Spam Indiedance, Post-Punk, Alternative und eine ganze Reihe anderer Stile um die Ohren! Geil! Los geht’s so um 22:30 Uhr und ihr zahlt wie immer im Clubkeller Donnerstags keinen Eintritt!
Facebook
clubkeller.com

Am Freitag geht’s endlich mal wieder ins Silbergold! Fakir unterstützt den Cris beim Fanklub mit Indiedance und verrücktem freshem Shit! Los geht’s um 24 Uhr und ihr zahlt 5 € Eintritt, allerdings verlosen wir wieder 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach eine E-Mail mit dem Betreff ‚Fanklub‘ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken! Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Facebook
silbergold-club.de

Außerdem legen sich unsere Lieblingsmädels mal wieder heftigst ins Zeug, denn es heißt endlich wieder Pass auf dein Mädchen auf, dieses mal auf neuer Bühne und zwar in der Stereobar! Quasi ein Debut! DJenny und Lisa hauen euch Female Voices, Punk Rock, Riot Grrrls und Mädchen-Pop um die Ohren. Das wird geil, das wird laut! Einlass ist um 22 Uhr und ihr zahlt 5 € für Eintritt.
Facebook
stereobar.de

Für Samstag geht’s dann gleich wieder in den Clubkeller denn der Motsch serviert mal wieder Digsy’s Dinner, diesmal wieder unterstütz vom allseitsbekannten Juddel! Indie, Britpop, Alternative und guter deutscher Punk erwarten euch, dazu das unfassbar grandios Liebenswerte Clubkeller Personal! Was kann es schöneres geben? Los geht’s wie immer so um 22:30 Uhr und ihr zahlt 6 € Eintritt!
Facebook
clubkeller.com

Vorschau:
25.03. – Lukas Batteau & Band Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.03. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
28.03. – Du tanzt mich mal mit Fakir im Elfer
01.04. – The Soft Hills Afterparty mit Fakir im Schon Schön
06.04. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
08.04. – Next Stop: Horizon Afterparty mit Fakir im Schon Schön
11.04. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
17.04. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
18.04. – Du tanzt mich mal mit Fakir im Elfer
22.04. – Birth of Joy Afterparty mit Fakir im Schon Schön
25.04. – Fuck Art, Let’s Damce Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Arcade Fire – Reflektor / Caribou – Andorra / Satellite Stories – Pine Trails / Love A – Irgendwie / The Notwist – Close to the glass / Bombay Bicycle Club – So Long See Yout Tomorrow / Breton – War Room Stories / Petula – Don’t forget me Petula, Don’t forget everything, Petula! / Maximo Park – Too Much Information / The Dope – Hinterlandia / The Dope – Into the Woods / Hundreds – Aftermath / Metronomy – Love Letters / Sizarr – Psycho Boy Happy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.