Partynews KW45

Hallo Freunde!

Diese Woche lassen wir euch mal ein bisschen verschnaufen, denn leider habt ihr die Qual der Wahl und müsst euch am Dienstag für eins von drei Konzerten entscheiden (für eines gibt es aber auch dieses Mal Gästelistenplätze zu gewinnen). Ansonsten gehen wir am Freitag zu den AmpBoys in den Clubkeller oder zu Fanklub vs. Revolver Club ins Silbergold und geben uns am Samstag die volle Dröhnung Vinyl im Exzess.

Dienstag sind diese Woche gleich wieder drei Konzerte im Kalender. Zum einen hat das Schon Schön in Mainz dieses Mal wieder eine gute unbekannte deutsche Band geladen, die sie euch wie jeden Dienstag bei Freiem Eintritt anbieten. Wo nehmen die immer die ganzen guten Bands her? Egal, dieses mal sind es jedenfalls BLED WHITE, das Pop, Post-Punk und Darkwave dreiergespann um den Mannheimer Songschreiber Christian Kuehn, das seit 2013 schon einige Shows als Support von Get Well Soon, Anna Calvi, Of Montreal oder Sizarr hinter sich hat. Mit der Veröffentlichung der neuen EP “Romy” gehen sie jetzt auf ein paar ausgesuchte Konzerte. Schaut mal rein! Danach gleich dableiben, denn nach der Pause letzte Woche ist Fakir wiedermal am DJ Pult und knallt euch die Ohren mit Indiepop, Indierock, Indietronics und allem dazwischen voll.
Facebook
Schon Schön

http://www.youtube.com/watch?v=iTIGk4-cGGI

Außerdem sind noch THE HISTORY OF APPLE PIE im Ponyhof. Wie einige Bands dieser Tage hat die von den Vocals der Sängerin Stephanie Min getragenen Songs sich ganz dem Shoegaze-igen Noise Pop verschrieben. Mit viel Fuzz und Feedbacks und dem Alltag entnommenen Texten schrammelt die Band irgendwo zwischen den Pixies, My Bloody Valentine und Sonic Youth umher. Vorallem für Fans von Bands wie Best Coast oder Veronica Falls empfehlenswert! Ab 20 Uhr bei 14 Euro an der Abendkasse. Oder ihr macht bei unserer Verlosung von 2×2 Gäselisteplätzen mit! Einfach bis Dienstag, 14 Uhr eine Mail mit dem Betreff “Apple Pie” und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken! Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Facebook
Ponyhof

Wer sich immer noch nicht angesprochen fühlt, kann vielleicht im Nachtleben beglückt werden, dort werden nämlich GLASS ANIMALS ein Konzert geben. Glattproduzierte Indie-Elektronica klänge schweben einem entgegen, wenn man sich ihr im Juni veröffentlichtes Debut Album “ZABA” reinhört und sofort fallen einem Alben von Bands wie The XX, SOHN oder vor allem ALT-J ein, auf denen man schonmal ähnliche Klänge hören durfte. Glass Animals machen sich aber grade diese offensichtliche Nähe zu ihren Einflüssen zu Nutze um ein paar feine Songs zu schustern, die einen nicht selten überraschen. Ihr zahlt für das Konzert, das um 21 Uhr los geht, 15.40 Euro im VVK. Support sind mal wieder die fabelhaften WYOMING aus der Region.
Facebook
Nachtleben

Für den Freitag empfehlen wir euch wieder ein mal in den Clubkeller zu gehen, denn wenn die AmpBoys bei Fluxx’n’FuZZ aufdrehen bleiben selten die Beine still. Bunt gemischter Mix mit Ronson Jonson und Mr.TTT. Los geht’s ab 22:30 Uhr und ihr zahlt 6 € Eintritt.
Facebook
Clubkeller

Im Silbergold ist am Freitag aber auch der Gute Benny vom Hamburger Revolver Club zu Gast beim Fanklub! Also quasi das Topduell in der Indie-Champions League! Das wird ein ganz großes Spiel, sollte man nicht verpassen. Ihr zahlt trotzdem nur 5 € Eintritt ab 24 Uhr.
Facebook
silbergold

Und wer dringend wieder Vinylnachschub benötigt und gerne stöbert dem empfehlen wir für Samstag den Vinyl-Flohmarkt im Exzess. Hier findet ihr Unmengen an CD’s, Tapes und Büchern rund um Musik und natürlich eine ganze Menge Vinyls in allen erdenklichen Größen und Farben! Das ganze geht von 11-17 Uhr und kostet natürlich keinen Eintritt.
Facebook
Exzess

Vorschau:
14.11. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
18.11. – Volto Royal & Echolons Afterparty mit Fakir Schon Schön
21.11. – Fanklub mir Fakir und Cris im Silbergold
25.11. – She Keeps Bees Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.11. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
28.11. – Smells like another Baby mit Fakir im Clubkeller

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Future Islands – In Evening Air / Gambles – Trust / Fleet Foxes – Helplessness Blues / Leonard Cohen – Popular Problems / Thom Yorke – Tomorrow’s Modern Boxes / Zoot Woman – Star Climbing / The Teenagers – Reality Check / Death from above 1979 – The Physical World / Talisco – Run / Caribou – Our Love / We were promised jetpacks – Unraveling / The Dø – Shake Shook Shaken / The Miserable Rich – 12 Ways to Count / The Miserable Rich – Of Flight & Fury / The Miserable Rich – Miss You in the Days

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.