Partynews KW17

He ihr fleißigen Leser!

Diese Woche ist bis unter’s Dach voll mit guten Ausgehmöglichkeiten und es geht gleich heute los mit The End Men im Mainzer Schon Schön, im Anschluss daran legen Fakir & Sassi für euch bei Tuesday, I’m In Love auf. Mittwoch spielen die fabelhaften Heißkalt im ausverkauften Ponyhof und am Samstag habt ihr die Qual der Wahl zwischen King Automatic im Tiefengrund, der Outsider Vernissage by Radames Couture im Karlson, Maitanz.Klub Liebeshonig.Ultra im Bluepoint Keller und Tanz Indie Mai im Silbergold. Wer sich dann Sonntag entspannt auf der Couch zurücklehnen möchte, lauscht Fakir und Wolfgang bei Enter the Yellowstage auf radiox.


Los geht’s mit unserem vollen Programm diese Woche am Dienstag im Mainzer Schon Schön, denn dort spielen heute The End Men aus den USA. Letztes Jahr war die Band schon in Duo-Besetzung im Schon Schön zu Gast, dieses Jahr haben sie sich sogar verdoppelt. Zur kraftvollen Schlagzeugerin und der eindrucksvollen Reibeisenstimme haben sich nun noch zwei Bläser gesellt, um das Spektakel zu vervollständigen. Wenn ihr Black Keys oder White Stripes Fans seid, dann steht das Konzert heute Abend für euch definitiv auf der To-Do-List, also kommt vorbei und lasst euch vom Blues-Garage-Rock Quartett mitreißen. Im Anschluss an das mitreißende Konzert stehen Fakir & Sassi mal wieder für euch bei Tuesday, I’m In Love an den Decks und legen für euch bis zum letzten Bier Alternatives, Indiesongs und Indietronics auf. Kommt vorbei und macht euch mit uns einen schönen Abend. Los geht’s um 21 Uhr und der Eintritt ist frei!
Facebook
Schon Schön



Falls ihr schnell wart, seid ihr wahrscheinlich am Mittwoch auf dem ausverkauften Konzert der Punkrocker Heißkalt im Ponyhof. Falls ihr es versäumt habt, euch Karten zu sichern, könnt ihr ja euer Glück vor der Tür oder in der Facebookveranstaltung versuchen, irgendwer gibt ja meist doch sein Ticket ab. So oder so wünschen wir euch viel Spaß!
Facebook
Ponyhof



Für Samstag bieten wir euch gleich vier sagenhafte Veranstaltungen.
Los geht’s mit King Automatic im Feinstaub, denn dort könnt ihr das Ein-Mann-Wunderpaket King Automatic bestaunen. Der Franzose lässt euch sicherlich Bauklötze staunen, während er Gitarre, Orgel, Mundharmonika und Schlagzeug gleichzeitig bedient. Die zusätzlich eingespielten Samples und Loops vermitteln das Gefühl, als lausche man einer kompletten Band und nicht “bloß” einem “One Man Garage Rock’N’Roll Orchestra”.
Facebook
Feinstaub



Außerdem könnt ihr die unterstützenswerte Outsider Vernissage by Radames Couture im Karlson aufsuchenDer Frankfurter Modedesigner Radames Eger ist in einem der ärmsten Viertel Brasiliens aufgewachsen und hatte als Kind kaum selbst etwas zum anziehen, nach vielen Umwegen und langem Hocharbeiten, entwirft er heute selbst Mode. Schaut euch live an, wie er seine neue Kollektion Outsider vorstellt und erlebt einen unvergesslichen Abend mit leckeren Häppchen. Außerdem stellt die Künstlerin Rianon Vran ihre “Wild Frankfurt Photos” vor. Los geht’s um 20 Uhr und ihr zahlt 5€ Beitrag für die Künstler.
Facebook
Karlson



Wer von euch eher in Mainz unterwegs ist, der sollte sich am Samstag auf den Weg zum Bluepoint-Keller zu Maitanz.Klub Liebeshonig.Ultra mit Psycho Jones  und Neo Mutiara machen. Die beiden spielen genreübergreifend alles ab den Fünfzigern aufwärts für euch. Außerdem gibt es allerlei feine Kleinigkeiten, die euch den Abend versüßen sollten, neben gratis Liebeshonig-Shots, könnt ihr euch über Blumenketten, Buttons, Süßkram, Telespiele, Videos, Trashdeko, Speisen und Snacks freuen. Nicht nur das, sondern auch ihr macht den Abend zu etwas ganz besonderem, also kommt vorbei! Ihr könnt euch noch günstigere Vorverkaufstickets sichern, oder 8 Euro Eintritt an der Abendkasse zahlen.
Facebook



Wenn ihr lieber in Frankfurt bleiben möchtet, dann schaut doch mal im Silbergold vorbei, denn da gibt’s Tanz Indie Mai für euch. Dort legen für euch die Fanklub-DJs leo.part, Cris und ThomasB auf und heizen euch mit Britpop, Alternatives und Indiehits so richtig ein. Supercool ist, dass ihr bis Mitternacht keinen Eintritt zahlt, danach macht es dann einmal 6 Euro bitte. Tanzschuhe nicht vergessen!
Facebook
Silbergold



Die Woche entspannt ausklingen lassen, könnt ihr dann beim monatlichen Radiohören mit Fakir und Wolfgang. Die beiden sind nämlich wieder von 17 bis 18 Uhr für euch bei Enter the Yellowstage auf radiox und präsentieren euch ihre aktuellen Ohrwürmer.
Facebook
Radiox

Vorschau:
26.04.2016 – Tueday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
03.05.2016 – Tueday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
06.05.2016 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
17.05.2016 – Tueday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
20.05.2016 – Hang the DJ mit Fakir & Ronson Jonson im Cave
25.05.2016 – Fanklub mit Cris & Fakir im Silbergold
27.05.2016 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Teleman – Brilliant Sanity (2016, Moshi Moshi Records)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.